Arbeitsschutz Kompakt Podcast

Arbeitsschutz Kompakt Podcast

Arbeitsschutz | Aus der Praxis für die Praxis.

#025 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Kamerunerin macht Arbeitsschutz

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

#BlackLivesMatter

Profil von Line auf LinedIn:[HIER](https://www.linkedin.com/in/line-chancelle-monkeu-699078b1/)

The African Network of Germany: [HIER](http://tang-ev.de/?fbclid=IwAR1nsngtPrFI9Ezstqz4M6du_4JWbAo0vq8k4A4LLxWevi3hi3GllsI5mmI)

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#024 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Brandschutzordnung wann erforderlich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wann ist eine Brandschutzordbung erforderlich?
Tatsächlich ist die Erstellung einer Brandschutzordnung nicht für jedes Gebäude in Deutschland vorgeschrieben. In arbeitsschutzrechtlichen Vorschriften der DGUV wird eine Brandschutzordnung auch nicht grundsätzlich gefordert.

Doch wann ist es generell sinnvoll eine Brandschutzordnung zu erstellen und wo liegt der Vorteil?

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#023 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Ausnahmen in der Sifa Ausbildung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sicherheitsingenieure (BUW) und Branchenspezifika?

Entgegen einiger falscher Annahmen gibt es derzeit bei Sicherheitsingenieurs-Studiengängen keine Bereichseinschränkung (Branchenspezifika). Die in § 4, Abs. 6 der DGUV Vorschrift 2 genannten drei Ausbildungsstufen gelten nur im Kontext mit § 4, Abs. 2, Satz 1, 3. Auszählungspunkt (Lehrgang) – nicht jedoch mit § 4, Abs. 2, letzter Satz (Studiengänge).

Hochschulabsolventen können demnach bei Vorliegen der Berufserfahrung in allen Betriebsarten bestellt werden, wenngleich bereits im Studium schon die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen angelegt werden sollte, um Kompetenzlücken schließen zu können.

Staatliche Hochschulen erfüllen somit die Kriterien einer staatlichen Bildungseinrichtung, die Lehrgänge für die sicherheitstechnische Qualifizierung anbieten können und dürfen, als auch bei Vorliegen eines (genehmigten) und akkreditierten Studiengangs Sicherheitsingenieure ausbilden dürfen. Im Zuge des Bologna-Prozesses können die Studiengangs-Bezeichnungen variieren (z. B. Sicherheitstechnik, Safety Engineering, etc.). Auch können die Abschlüsse variieren, z.B. B.Ing. oder B.Sc. Es handelt sich stets um Sicherheitsingenieurs-Studiengänge.

Große Pionierarbeit hat die Bergische Universität Wuppertal mit ihren Sicherheitstechnik-Studiengängen geleistet. Dies ist bis heute wegweisend.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#022 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Wann darf eine SIFA eigentlich anfangen tätig zu werden?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die erfolgreiche Teilnahme an dem Lehrgang allein genügt nicht den vom
„Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ gestellten Anforderungen an die sicherheitstechnische Fachkunde.

Danach sind in Verbindung mit den Vorgaben der DGUV Vorschrift 2 „Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ neben dem erfolgreichen Abschluss eines staatlichen oder berufsgenossenschaftlichen Ausbildungslehrganges oder eines staatlich oder berufsgenossenschaftlichanerkannten Ausbildungslehrganges eines anderen Veranstaltungsträgers insbesondere folgende Anforderungen zu erfüllen:
-Sicherheitsingenieure/-ingenieurinnen erfüllen die Anforderungen, wenn sie
1.berechtigt sind, die Berufsbezeichnung Ingenieur zu führen oder einen Bachelor- oder Masterabschluss der Studienrichtung Ingenieurwissen-schaften erworben haben,
2.danach eine praktische Tätigkeit in diesem Beruf mindestens 2 Jahrelang ausgeübt haben.

-Personen, welche die vorstehenden Anforderungen nicht erfüllen aber überein Hochschul-/Fachhochschulstudium verfügen, dürfen von einem Arbeitgeber nur als Fachkraft für Arbeitssicherheit bestellt werden, wenn der Arbeitgeber über eine entsprechende behördliche Ausnahmegenehmigungnach § 7 Abs. 2 Gesetz über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure undandere Fachkräfte für Arbeitssicherheitverfügt.
-Sicherheitstechniker/innen erfüllen die Anforderungen, wenn sie

1. eine Prüfung als staatlich anerkannter Techniker erfolgreich abgelegt haben,
2. danach eine praktische Tätigkeit als Techniker mindestens 2 Jahre lang ausgeübt haben.

-Sicherheitsmeister/innen erfüllen die Anforderungen, wenn sie
1.die Meisterprüfung erfolgreich abgelegt haben,
2.danach eine praktische Tätigkeit als Meister mindestens 2 Jahre lang ausgeübt haben.

Die Anforderungen erfüllt auch, wer ohne Prüfung als staatlich anerkannter Techniker bzw. ohne Meisterprüfung mindestens 4 Jahre als Techniker bzw. Meister oder in gleichwertiger Funktion tätig war.

Bei einem Branchenwechsel der Fachkraft für Arbeitssicherheit entscheidet der Unfallversicherungsträger über den erforderlichen Umfang an zusätzlicher bereichsbezogener Fortbildung.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#021 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Ist Arbeitsschutz in kleinen Unternehmen überhaupt bezahlbar?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Arbeitsschutz ist viel zu teuer und das können wir uns eh nicht leisten. Diese Aussage hört man in vielen und vor allem kleineren Betrieben. Doch ist Arbeitsschutz wirklich so teuer für diese Unternehmen? Die Antwort gibt es in dieser Folge.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#020 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Warum Du Brandklassen unbedingt kennen solltest.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Brandklassen ist eine Einteilung und Klassifizierung der Brände nach ihrem brennbaren Stoff. Diese Einstufung ist zwingend notwendig, um eine richtige Auswahl entsprechender Löschmittel und Feuerlöschern bei Bränden zu treffen.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#019 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– Was ist eine psychische Gefährdungsbeurteilung?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mag.a Veronika Jakl bietet seit mehreren Jahren mit ihrem Team psychologische Dienstleistungen für Organisationen und MultiplikatorInnen an. Firmensitz ist Wien. Dienstleistungen in Österreich, Deutschland und dem Rest der Welt.

Arbeitspsychologie Jakl: www.apjakl.at
Hier anmelden für den Online-Kongress "Pioniere der Prävention": https://elopage.com/s/apjakl/pioniere-der-praevention-2020/payment

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#017 Arbeitsschutz Kompakt Podcast–Wie die Corona Krise den Arbeitsschutz verändern wird

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wird die Corona Krise den Arbeitsschutz und die Arbeitswelt verändern?
Ein paar Gedankengänge und meinen dazu von Donato und Björn.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

#016 Arbeitsschutz Kompakt Podcast– SCC Zertifikate.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SCC steht für Safety Certificate Contractors und bezeichnet einen internationalen Standard für Arbeitssicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzmanagement Systeme. Was das ganze mit Arbeitsschutz zu tun hat erfährst Du in dieser Folge.

Gesponsert wird dieser Podcast von:

Sicherermitarbeiter

K & M Beratungs,- Sachverständigen und Ingenieurgesellschaft mbH Frohnstraße 43 40789 Monheim am Rhein

☎️02173 / 93 77 640

🖥www.sicherermitarbeiter.com

Über diesen Podcast

Arbeitsschutz ist mehr als nur Unfallverhütung und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Vielmehr ist er eine Schlüsselstrategie, um den betriebswirtschaftlichen Erfolg zu steigern. Durch weniger Arbeitsunfälle oder Krankheiten im Unternehmen entstehen weniger zusätzliche Kosten und das macht sich beim Betriebsergebnis bemerkbar. Björn Kuiper und Donato Muro, die Gründer der K & M Sachverständigen- und Ingenieurgesellschaft mbh setzen daher konsequent auf diese Strategie, indem sie neben Schulungen kleinen und mittelständischen Betrieben auch mit digitalen Inhalten helfen, sich umfassend zu informieren und so besser gegen böse Überraschungen zu wappnen.

von und mit Björn Kuiper | Donato Muro

Abonnieren

Follow us